Liebe Weiterbildungsinteressierte,

sich weiterbilden und am Ball bleiben - das wird beruflich immer wichtiger und kann auch privat von Nutzen sein. Sehr gern unterstützen wir Sie hierbei mit unserem Programmangebot. 


Neben den bewährten, beliebten und oft nachgefragten Angeboten der vergangenen Jahre gibt es natürlich auch im Jahr 2018 einige ganz neue Seminarangebote und Veranstaltungen.

An dieser Stelle möchten wir Sie ganz besonders hinweisen auf eine Ausstellung, die in Zusammenarbeit  mit der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng e. V. bei uns stattfindet: 

A
usstellung "Qigong - Bewegung aus dem Reich der Mitte" 

Ausstellungsdauer:
Samstag, 21.04. bis Sonntag, 27.05.2018

Eröffnungsvortrag und Führung
mit Dr. Gisela Hildenbrand
am Samstag, 21.04.2018 , 11:00 Uhr
anschließend Schnupperkurs von 13:30 bis 15:00 Uhr

weiterer Vortrag:
Qigong in der Behandlung chronischer Erkrankungen
mit Dr. Elisabeth Friedrichs
am Freitag, 27.04.2018, 19:00 Uhr

Alle Veranstaltungen finden in der vhs Heidelberg,
Bergheimer Straße 76 statt.


Unsere Infoabende für das Jahr 2018:
Bei der Entscheidungsfindung für oder gegen eine Weiterbildung kann es sehr hilfreich sein, sich vorab ein Bild über die Fortbildung, aber auch über die vermittelnden Lehrkräfte machen zu können - hier können unsere Informationsveranstaltungen eine wertvolle Hifestellung leisten. 

Folgende Infoveranstaltungen haben wir für Sie geplant:
Fortbildung Systemische Beratung kompakt
Infoabend: Mittwoch, 21.02.2018, 19:00 Uhr
Fortbildungsbeginn: 27.04.2018
Ort: vhs Heidelberg, Bergheimer Straße 76, 69115 Heidelberg
       (Raum lt. Aushang im Foyer)

Fortbildungsziel: Die Teilnehmenden machen sich mit den Inhalten der Systemik vertraut und üben systemisches Denken, um es im Rahmen ihres Arbeitsgebietes, z. B. in beratenden oder pädagogischen Berufen anzuwenden und sich in ihrer Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Zielgruppe: Menschen, die in beratenden, therapeutischen, pädagogischen oder seelsorgerischen Berufen tätig sind oder eine Führungsposition innehaben. Ausnahmen sind nach Absprache möglich.
 

Die für das Jahr 2018 geplante Fortbildung wird fünf Wochenendseminare, drei Supervisionstage und vier Peergruppentermine umfassen.
(Fortbildungszeitraum: 27.04.2018 -  31.03.2019)

Fortbildung Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg
Infoabend: Donnerstag, 25.01.2018, 19:00 Uhr
Fortbildungsbeginn: 16.03.2018
Ort: vhs Heidelberg, Bergheimer Straße 76, 69115 Heidelberg
       (Raum lt. Aushang im Foyer)

Inhaltlich handelt es sich bei der Gewaltfreien Kommunikation um eine  Gesprächsform und Lebenshaltung mit dem Ziel sowohl den sprachlichen Ausdruck als auch die Art des Zuhörens positiv zu verändern.

Zielgruppe: Die Fortbildung ist offen für alle, die ihre Kommunikation im beruflichen oder privaten Umfeld verbessern möchten.
Vor allem Personen, die in pädagogischen, sozialen, beratenden und therapeutischen Berufsfeldern tätig sind können unmittelbar von der Weiterbildung profitieren.
Fünf Wochenenden, ab März 2018
Sind Sie an einer der aufgeführten Fortbildungen interessiert und möchten ausführlichere Informationen? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail! Tel.: 0 62 21/91 19 31 oder hag@hag-hd.de