Fortbildung Systemische Beratung -  Vertiefungsjahr

 
 

Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen:
Teilnehmen können alle, die bereits eine abgeschlossene, zweijährige systemische Beratungsausbildung haben. Ein Informationsgespräch mit dem Mentor der Fortbildung ist in jedem Fall erforderlich. 

Fortbildungsziel:
Erweiterung und Vertiefung der bereits in einer zweijährigen systemischen Beratungsfortbildung erworbenen Kenntnisse.
Themen sind unter anderen die Vertiefung der Systemischen Beratung und Aufstellungsarbeit, Trauma und systemische Diagnostik.
 
 
Ansprechpartnerin: Lisa Gulden (Tel. 0 62 21/91 19 31) 

 
Seminarort: Heidelberg, vhs-Gebäude, Bergheimer Str. 76
Lehrteam: Heribert Döring-Meijer (Leitung / Mentor)
Gerlinde Meijer (Co-Leitung / Referentin)
Susanne Kolbe (Referentin)
Dieter Salomon (Referent)

Seminargebühr:


1 000,00 € (monatliche Ratenzahlung ist möglich)
Supervisionskosten:   225,00 €
Fortbildungsumfang: Die Fortbildung umfasst drei Wochenendblöcke, zwei Supervisionstage und ein Abschluss-Kolloquium. Zwischen den Seminarbausteinen treffen sich die Teilnehmer in Peergruppen zum Austausch und zum Üben und Vertiefen des Gelernten (mindestens 4 Peergruppentermine).
Seminarzeiten: Freitag,14:00 - 21:00 Uhr
Samstag,10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr
Supervisionstage und Peergruppentermine jeweils 10:00 - 18:00 Uhr

Termine:

31.03. - 02.04.2017 (Baustein 1) 
21. - 23.07.2017 (Baustein 2)
10. - 12.11.2017 (Baustein 3)

24.06.2017 (Supervisionstag 1)
16.09.2017 (Supervisionstag 2)
02.12.2017 (Supervisionstag 3)

Die Peergruppentermine erfolgen in Eigenregie 

Seminarnummer: 18866
Abschluss: Zertifikat 

Informationen zum Download:

Seminarinhalte Vertiefungsjahr Systemische Beratung (PDF)